Unsere Datenschutzerklärung

Sie suchen nach Informationen zu unserem Datenschutz?
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

Hallo!
Wie kann ich weiterhelfen?

Sie können uns gern jederzeit kontaktieren.

SalesViewer®

Datenschutz hat für uns höchste Priorität.

SalesViewer® ist zu 100% datenschutzkonform und wird regelmäßig von unabhängigen Experten und Organisationen zertifiziert. SalesViewer® ist bekannt für branchenführenden Datenschutz. Zertifizierte Technologie. Cookiefreies Tracking. Höchste Sicherheitsstandards. Da uns Ihre Privatsphäre sehr wichtig ist, möchten wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung transparent erklären, wie und warum wir Daten erheben.

Sie suchen datenschutzrechtliche Informationen zu unserem Produkt SalesViewer® und nicht unsere eigene Datenschutzerklärung? Unser mehrstufiges Datenschutzkonzept finden Sie hier.

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf dieser Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch die SalesViewer GmbH. Weitere Informationen entnehmen Sie dem Abschnitt „Hinweis zur Verantwortlichen Stelle“.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie bei der Registrierung einer kostenlosen Testversion eingeben.

Andere Daten werden automatisch oder nach Ihrer Zustimmung beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Dabei handelt es sich hauptsächlich um technische Daten (z. B. Internet-Browser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Diese Daten werden automatisch erhoben, sobald Sie diese Website besuchen. Den Umfang der erhobenen Daten können Sie über unser Cookie-Einwilligungsbanner individuell regeln.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens oder für marketingspezifische Zwecke verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigun

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Wenn Sie eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit telefonisch oder via E-Mail ans uns wenden.

Telefonnumer: +49 2327 6029190
E-Mail: info@salesviewer.com

Hosting und Content Delivery Networks (CDN)

Diese Website wird bei einem externen Dienstleister gehostet (Hoster). Die personenbezogenen Daten, die auf dieser Website erfasst werden, werden auf den Servern des Hosters gespeichert. Hierbei kann es sich v. a. um IP-Adressen, Meta- und Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten, Namen, Websitezugriffe und sonstige Daten, die über eine Website generiert werden, handeln.

Der Einsatz des Hosters erfolgt zum Zwecke der Vertragserfüllung gegenüber unseren potenziellen und bestehenden Kunden (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unseres Online-Angebots durch einen professionellen Anbieter (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Unser Hoster wird Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen.

Wir setzen folgenden Hoster ein:

Hetzner Online GmbH
Industriestr. 25
91710 Gunzenhausen
Deutschland

Pflicht­informationen

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

SalesViewer GmbH
Benjamin Gregor Zaczek – Geschäftsführer
Telefon: +49 2327 – 60 29190
E-Mail: info@salesviewer.com

Speicherdauer

Soweit innerhalb dieser Datenschutzerklärung keine speziellere Speicherdauer genannt wird, verbleiben Ihre personenbezogenen Daten bei uns, bis der Zweck für die Datenverarbeitung entfällt. Wenn Sie ein berechtigtes Löschersuchen geltend machen oder eine Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen, werden Ihre Daten gelöscht, sofern wir keine anderen rechtlich zulässigen Gründe für die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten haben (z.B. steuer- oder handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen). Im letztgenannten Fall erfolgt die Löschung nach Fortfall dieser Gründe.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

Wenn die Datenverarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, haben Sie jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen. Die jeweilige Rechtsgrundlage, auf denen eine Verarbeitung beruht, entnehmen Sie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir Ihre betroffenen personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO).

Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Wenn Sie widersprechen, werden Ihre personenbezogenen Daten anschliessend nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verwendet (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO).

Recht auf Daten­übertrag­barkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

  • Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah/geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.
  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

Datenerfassung auf dieser Website

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien und richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Sie werden entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem Endgerät gespeichert. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese selbst löschen oder eine automatische Löschung durch Ihren Webbrowser erfolgt.

Teilweise können auch Cookies von Drittunternehmen auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite betreten (Third-Party-Cookies). Diese ermöglichen uns oder Ihnen die Nutzung bestimmter Dienstleistungen des Drittunternehmens (z.B. Cookies zur Abwicklung von Zahlungsdienstleistungen).

Cookies haben verschiedene Funktionen. Zahlreiche Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte Websitefunktionen ohne diese nicht funktionieren würden (z.B. die Warenkorbfunktion). Andere Cookies dienen dazu, das Nutzerverhalten auszuwerten oder Werbung anzuzeigen.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs (notwendige Cookies) oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (funktionale Cookies, z. B. für die Warenkorbfunktion) oder zur Optimierung der Website (z.B. Cookies zur Messung des Webpublikums) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert, sofern keine andere Rechtsgrundlage angegeben wird. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Eine Einwilligung der Speicherung von Cookies wird beim besuchen der Webseite angefragt, die Speicherung der betreffenden Cookies findet ausschließlich auf Grundlage dieser Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) statt. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Verwendung von Paymentdienstleistern (Zahlungsdiensten)

Stripe

Wenn Sie sich für eine Zahlungsart des Paymentdienstleisters Stripe entscheiden, erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Paymentdienstleister Stripe Payments Europe Ltd., 1 Grand Canal Street Lower, Grand Canal Dock, Dublin, Irland, an den wir Ihre im Rahmen des Bestellvorgangs mitgeteilten Informationen nebst den Informationen über Ihre Bestellung (Name, Anschrift, Kontonummer, Bankleitzahl, evtl. Kreditkartennummer, Rechnungsbetrag, Währung und Transaktionsnummer) gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO weitergeben. Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt ausschließlich zum Zwecke der Zahlungsabwicklung mit dem Payment-Dienstleister Stripe Payments Europe Ltd. und nur insoweit, als sie hierfür erforderlich ist. Nähere Informationen zum Datenschutz von Stripe finden Sie unter der URL: https://stripe.com/de/privacy#translation

PayPal

Bei Zahlung via PayPal geben wir Ihre Zahlungsdaten im Rahmen der Zahlungsabwicklung an die PayPal (Europe) S.a.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (nachfolgend „PayPal“), weiter. Die Weitergabe erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO und nur insoweit, als dies für die Zahlungsabwicklung erforderlich ist. Weitere datenschutzrechtliche Informationen, unter anderem zu den verwendeten Auskunfteien, entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von PayPal: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full
Sie können dieser Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit durch eine Nachricht an PayPal widersprechen. Jedoch bleibt PayPal ggf. weiterhin berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, sofern dies zur vertragsgemäßen Zahlungsabwicklung erforderlich ist.

Analyse-Tools und Werbung

  • SalesViewer® – Technology
  • Matomo
  • tawk.to – Chat
  • YouTube Video
  • Google Analytics Statistics
  • Google Analytics Advertising (Marketing)
  • Google Ads
  • Facebook Pixel (Marketing)
  • LinkedIn Insight Tag
  • Google API Service
  • Bing Ads
  • SalesViewer® – Technologie

    Auf dieser Webseite werden mit der SalesViewer®-Technologie der SalesViewer® GmbH auf Grundlage berechtigter Interessen des Webseitenbetreibers (Art. 6 Abs.1 lit.f DSGVO) Daten zu Marketing-, Marktforschungs- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert.

    Hierzu wird ein javascript-basierter Code eingesetzt, der zur Erhebung unternehmensbezogener Daten und der entsprechenden Nutzung dient. Die mit dieser Technologie erhobenen Daten werden über eine nicht rückrechenbare Einwegfunktion (sog. Hashing) verschlüsselt. Die Daten werden unmittelbar pseudonymisiert und nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren.

    Die im Rahmen von Salesviewer gespeicherten Daten werden gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

    Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden, indem Sie bitte diesen Link hier anklicken, um die Erfassung durch SalesViewer® innerhalb dieser Webseite zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-out-Cookie für diese Webseite auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken

  • Matomo

    Open Source-Webanalysedienst. Matomo liefert die Technologie. Matomo verarbeitet keine Daten, da die Daten nicht an Matomo (Self-Hosting) übertragen, sondern selbst gehosted werden.

    Unternehmen, das die Daten verarbeitet

    SalesViewer® GmbH
    Huestr. 30, 44787 Bochum, Deutschland

    Datenverarbeitungszwecke

    • Analyse
    • Ereignisverfolgung

    Verwendete Technologien

    • Cookies akzeptieren

    Erhobene Daten

    Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

    • Zeitpunkt des vorherigen Besuchs des Benutzers
    • Bildschirmauflösung
    • Dateien angeklickt oder heruntergeladen
    • Angeklickte Links zu externen Domains
    • Benutzer-ID
    • IP Adresse
    • Seitengeschwindigkeit
    • Seiten-URL
    • Anzahl der Benutzerbesuche
    • User Agent
    • Browser Informationen
    • Zeitzone
    • Zeitpunkt des ersten Besuchs des Benutzers
    • Datum und Uhrzeit des Besuchs
    • Seitentitel
    • Referrer URL
    • Nutzungsdaten
    • Device Informationen
    • Geografischer Standort

    Rechtliche Grundlage

    • Art. 6 (1) (f) DSGVO

    Ort der Verarbeitung

    Europäische Union

    Dauer zum Speichern der Daten

    Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

    Datenschutzbeauftragter 

    Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.
    privacy@matomo.org

    Weitere Informationen und Opt-Out

    Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens auszuwilligen https://matomo.org/privacy-policy/#optout
    Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen https://matomo.org/privacy-policy/

  • tawk.to – Chat

    Live-Chat-Software zur Beantwortung von Service- und Kundenanfragen auf der Website.

    Unternehmen, das die Daten verarbeitet

    tawk.to inc.
    187 East Warm Springs Rd, SB119
    Las Vegas, NV, 89119

    Datenverarbeitungszwecke

    • Kontaktmöglichkeit
    • Kundenservice

    Verwendete Technologien

    • Cookies
    • Java-Script

    Erhobene Daten

    Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

    • Chatverlauf
    • Angegebener Name
    • IP-Adresse zur Zeit des Chats
    • Land des Zugriffs

    Rechtliche Grundlage

    Im Folgenden wird die nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

    • Art. 6 (1) (a) GDPR

    Ort der Verarbeitung

    USA und Europa

    Weitere Informationen

    Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen https://www.tawk.to/privacy-policy

  • YouTube Video (funktional)

    Dies ist ein Video-Player-Dienst. 

    Unternehmen, das die Daten verarbeitet

    Google Ireland Limited
    Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

    Datenverarbeitungszwecke

    • Videos anzeigen

    Verwendete Technologien

    • Cookies (falls „Erweiterter Datenschutzmodus“ nicht aktiviert ist)

    Datenattribute

    • Verweis-URL
    • Informationen, wenn Sie die Website zuvor besucht haben
    • Identifizieren Sie, wenn Sie in Ihrem Google-Konto angemeldet sind

    Erhobene Daten

    Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

    • Referrer URL
    • IP Adresse

    Rechtliche Grundlage

    Im Folgenden wird die nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

    • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DS-GVO

    Ort der Verarbeitung

    Europäische Union

    Dauer zum Speichern der Daten

    Die Daten werden gelöscht, sobald sie für unsere Protokollierung nicht mehr benötigt werden.

    Datenempfänger 

    • Alphabet Inc.
    • Google LLC
    • Google Ireland Limited

    Weitergabe an Drittländer

    Weltweit 

    Datenschutzbeauftragter

    Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.
    https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

    Weitere Informationen

    Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens auszuwilligen https://safety.google/privacy/privacy-controls/
    Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen https://policies.google.com/privacy?hl=en
    Cookie-Richtlinien-URL https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=en

  • Google Analytics Statistics (Webanalyse)

    Dies ist ein Webanalysedienst. 

    Unternehmen, das die Daten verarbeitet

    Google Ireland Limited
    Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

    Datenverarbeitungszwecke

    • Analytik
    • Optimierung

    Verwendete Technologien

    • Cookies

    Erhobene Daten

    Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

    • Referrer-URL
    • Besuchte Unterseiten
    • Häufigkeit und Dauer der Unterseitenbesuche

    Rechtliche Grundlage

    Im Folgenden wird die nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

    • Art. 6 (1) (a) GDPR

    Ort der Verarbeitung

    Vereinigte Staaten von Amerika

    Dauer zum Speichern der Daten

    Die Daten werden gelöscht, sobald sie für unsere Protokollierung nicht mehr benötigt werden.

    Datenempfänger 

    • Alphabet Inc.

    Weitergabe an Drittländer

    Vereinigte Staaten von Amerika

    Weitere Informationen

    Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens auszuwilligen https://safety.google/privacy/privacy-controls/
    Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen https://policies.google.com/privacy?hl=de
    Cookie-Richtlinien-URL https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=de

  • Google Analytics Advertising (Marketing)

    Dies ist ein Webanalysedienst. 

    Unternehmen, das die Daten verarbeitet

    Google Ireland Limited
    Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

    Datenverarbeitungszwecke

    • Web-Analytik
    • Werbung

    Verwendete Technologien

    • Cookies

    Erhobene Daten

    Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

    • Anzeigenansichten
    • IP-Adresse
    • Daten zur Benutzerinteraktion
    • Besuchte Seiten
    • Browser-Informationen
    • Suchverlauf
    • Cookie-ID
    • Betrachtete Seiten

    Rechtliche Grundlage

    Im Folgenden wird die nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

    • Art. 6 (1) (a) GDPR

    Ort der Verarbeitung

    Europäische Union

    Dauer zum Speichern der Daten

    Die Daten werden gelöscht, sobald sie für unsere Protokollierung nicht mehr benötigt werden.

    Weitere Informationen

    Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens auszuwilligen https://safety.google/privacy/privacy-controls/
    Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen https://policies.google.com/privacy?hl=de
    Cookie-Richtlinien-URL https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=de

  • Google Ads

    Werbesystem des Unternehmens Google zur Messung von Conversions und Remarketing-Ereignissen.  

    Unternehmen, das die Daten verarbeitet

    Google Ireland Limited
    Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

    Datenverarbeitungszwecke

    • Remarkting

    Verwendete Technologien

    • Cookies

    Erhobene Daten

    Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

    • Besuchte Seiten
    • IP Adresse
    • Besuchsdauer
    • Sonstige Angaben zur Nutzung von Websites
    • Inhalt Benutzer ist interessiert an

    Rechtliche Grundlage

    Im Folgenden wird die nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

    • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DS-GVO

    Ort der Verarbeitung

    Europäische Union

    Dauer zum Speichern der Daten

    Die Daten werden gelöscht, sobald sie für unsere Protokollierung nicht mehr benötigt werden.

    Datenempfänger

    • Google Ireland Limited
    • Google LLC
    • Alphabet Inc.

    Weitergabe an Drittländer

    Weltweit

    Datenschutzbeauftragter

    Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.
    https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

    Weitere Informationen

    Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens auszuwilligen https://safety.google/privacy/privacy-controls/
    Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen https://policies.google.com/privacy?hl=en
    Cookie-Richtlinien-URL https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=en

  • Facebook Pixel (Marketing)

    Diese Tracking-Technologie wird von Facebook angeboten und von anderen Facebook-Diensten verwendet, z. Facebook Benutzerdefinierte Zielgruppen. 

    Unternehmen, das die Daten verarbeitet

    Facebook Ireland Limited
    4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin, D02, Ireland

    Datenverarbeitungszwecke

    • Retargeting
    • Marketing
    • Werbung
    • Analytik

    Daten-Attribute

    • Optionale Parameter
    • Http-Kopf
    • Pixel-spezifische Daten

    Erhobene Daten

    Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

    • Facebook-Benutzer-ID
    • Browser-Informationen
    • Nutzungsdaten
    • Geräteinformation
    • Nicht sensible benutzerdefinierte Daten
    • Referrer URL
    • Pixel-ID
    • Standortinformationen
    • Pixel-spezifische Daten
    • Benutzerverhalten
    • Anzeigen angesehen
    • Interaktionen mit Werbung, Dienstleistungen und Produkten
    • Marketing-Information
    • Inhalt angesehen

    Rechtliche Grundlage

    Im Folgenden wird die nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

    • Art. 6 (1) (a) GDPR

    Ort der Verarbeitung

    Europäische Union

    Dauer zum Speichern der Daten

    Die Daten werden gelöscht, sobald sie für unsere Protokollierung nicht mehr benötigt werden.

    Datenempfänger

    • Facebook Inc.

    Weitergabe an Drittländer

    Weltweit

    Datenschutzbeauftragter

    Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.
    https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970 n

    Weitere Informationen

    Klicken Sie hier, um sich von diesem Verarbeiter für alle Domains abzumelden. https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen
    Klicken Sie hier, um die Datenschutzerklärung des Datenverarbeiters zu lesen. https://www.facebook.com/privacy/explanation
    Cookie-Richtlinien-URL https://www.facebook.com/policies/cookies

  • LinkedIn Insight Tag

    Werbedienst von LinkedIn für detaillierte Kampagnenberichte, Informationen über die Besucher der Website, Conversion-Tracking, Retargeting und Werbeanzeigenberichte. 

    Unternehmen, das die Daten verarbeitet

    LinkedIn Ireland Unlimited Company
    Wilton Place, Dublin 2, Ireland

    Datenverarbeitungszwecke

    • Web-Analytik

    Verwendete Technologien

    • Cookies

    Erhobene Daten

    Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

    • Informationen zum Betriebssystem
    • Gerätekennung
    • ISP oder Mobilfunkanbieter
    • IP-Adresse
    • Referrer URL
    • Add-Ons Informationen
    • Browser-Informationen

    Rechtliche Grundlage

    Im Folgenden wird die nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

    • Art. 6 (1) (a) GDPR

    Ort der Verarbeitung

    Europäische Union

    Dauer zum Speichern der Daten

    Die Daten werden gelöscht, sobald sie für unsere Protokollierung nicht mehr benötigt werden.

    Weitere Informationen

    Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens auszuwilligen https://www.linkedin.com/help/linkedin/answer/62931/manage-advertising-preferences?lang=en
    Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy
    Cookie-Richtlinien-URL https://www.linkedin.com/legal/cookie_policy

  • Google API Service

    Google APIs sind von Google entwickelte Anwendungsprogrammierschnittstellen (APIs), die die Kommunikation mit Google-Diensten und deren Integration in andere Dienste ermöglichen.

    Verwendungszweck

    Für die Nutzung erweitertet Funktionen in unserem Service werden die im Folgenden aufgeführten Google-Nutzerdaten nach Freigabe verarbeitet.

    Erhobene Daten

    General:

    • Primäre E-Mail-Adresse Ihres Google-Kontos

    Google Analytics:

    • Berichtsdaten, einschließlich aller Dimensionen und Messwerte für Ihre Website oder App
    • Einblick in die Organisation Ihrer Website oder App-Daten
    • Google Analytics-Berichte

    Google Ads:

    • Aufrufen und Verwalten von Google Ads Kampagnen
  • Bing Ads

    Werbesystem des Unternehmens Microsoft zur Messung von Conversions und Remarketing-Ereignissen.  

    Unternehmen, das die Daten verarbeitet

    Microsoft Corporation
    One Microsoft Way Redmond, WA 98052-6399, USA

    Datenverarbeitungszwecke

    • Remarkting
    • Conversion-Erfassung

    Verwendete Technologien

    • Cookies

    Erhobene Daten

    Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

    • Besuchte Seiten
    • IP Adresse
    • Besuchsdauer
    • Sonstige Angaben zur Nutzung von Websites
    • Inhalt Benutzer ist interessiert an

    Rechtliche Grundlage

    Im Folgenden wird die nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

    • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DS-GVO

    Ort der Verarbeitung

    USA

    Dauer zum Speichern der Daten

    Bis zu 390 Tage. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für unsere Protokollierung nicht mehr benötigt werden.

    Datenempfänger

    • Microsoft Corporation

    Weitergabe an Drittländer

    Weltweit

    Datenschutzbeauftragter

    Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.
    https://privacy.microsoft.com/de-DE/privacystatement#mainhowtocontactusmodule

    Weitere Informationen

    Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens auszuwilligen https://account.microsoft.com/privacy/ad-settings/signedout
    Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement